Michael Jackson – Paris und Prince sind nicht seine leiblichen Kinder

In einem Interview hat jetzt Michael´s Ex-Frau Debbie Rowe ausgepackt und erzählt dass sie die Kinder Paris und Prince per anonymer Samenspende zur Welt gebracht hat. Sie möchte die Kinder aber gar nicht haben! Sehr traurig was da abgeht, aber anscheinend hat Michael sie nach der Geburt der Kinder einfach links liegen lassen. Sie bekam halt ein ordentliches Trinkgeld!
Wer die Mutter von dem dem dritten Kind ist, weiss sie aber auch nicht.

Quelle: PromiPranger

Advertisements

~ von dsds09 - Juni 29, 2009.

2 Antworten to “Michael Jackson – Paris und Prince sind nicht seine leiblichen Kinder”

  1. IT IS NOW I SEE AND FEEL THAT CALLING ONCE AGAIN,
    TO BE PART OF A MUSIC THAT WILL NOT JUST CONNECT BUT,
    MAKE ALL FEEL ONE, ONE IN JOY, ONE IN PAIN,
    ONE IN LOVE, ONE IN SERVICE AND IN CONSCIOUSNESS

    Michael Jackson – 2009

  2. habe mir hier coole T-Shirts mit Michael Jackson gefunden http://www.globuspioner.org/p/46894907/michael_jackson_r_i_p_t_shirt_the_king_of_pop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: